Mi, 22. November 2017

Mehr wow geht nicht!

23.07.2015 06:00

Doutzen Kroes zeigt ihren göttlichen Sixpack

Ab in den Süden! Doutzen Kroes und ihr Ehemann Sunnery James urlauben zurzeit in Spanien. Der DJ knipst dabei fleißig Fotos von sich und seiner Liebsten. Kein Wunder: Beide sind top in Form und sehr sexy anzuschauen. Kroes dürfte in letzter Zeit sehr viel trainiert haben, denn sie präsentiert im knallbunten Bikini einen unglaublich geformten Körper, besonders ihr Sixpack-Bauch sorgt für einen spektakulären Anblick. Mehr wow geht nicht!

Auf Ibiza hat das holländische Paar sich offenbar einmal einen Tag freigenommen vom Kinderhüten und sich herrliche Stunden am Strand gegönnt. Der lässige Agent-Provocateur-Bikini sowie der unglaubliche Körper von Ex-Victoria's-Secret-Engel Kroes sorgte dabei für Anstarrgarantie. Denn wer wollte da nicht hinschauen und versuchen zu zählen, ob da wirklich jeder Muskel zu sehen ist?

Auf Instagram jubelte die 30-jährige Mutter von zwei Kindern, Phyllon (4) und Myllena Mae (1), über ihren Urlaub und schrieb: "Olaaaaaaaaa Ibizaaaaaaaa."

Doutzen Kroes ist eines der berühmtesten ehemaligen Victoria's-Secret-Models. Die niederländische Schönheit, die fast zehn Jahre zu den "Angels" gehört hat, hängte ihre Flügel im Vorjahr an den Haken. Den Ausstieg bedauert sie nicht. Der "Vogue" sagte das Starmodel kürzlich: "Victoria's Secret hat mir viel gegeben, aber ich musste vorankommen und andere Dinge machen."

Hier sind weitere Bilder des Models:

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden