Do, 26. April 2018

S1 eröffnet

28.04.2006 09:03

In 15 Minuten von Vösendorf zum Flughafen

Freie Bahn auf der S1 in Niederösterreich: Rechtzeitig vor dem allgemeinen Aufbruch ins verlängerte Wochenende wurde die Außenring-Schnellstraße zwischen Schwechat und Vösendorf für den Verkehr freigegeben. Seit Freitag früh dauert der Weg vom Flughafen bis zur Shopping City nur mehr 15 Minuten - wenn's flüssig läuft...

Lenker, die vom südlichen Niederösterreich kommend zum Flughafen wollen, müssen sich dank der S1 nämlich nicht mehr durch die Südostangente quälen, sondern sollten in 15 Minuten auf der 16,2 Kilometer langen Strecke ihr Ziel erreichen.

430 Millionen Euro, die sich lohnen sollen
Vor allem viele Lkw sind nicht mehr auf das Stau-Nadelöhr angewiesen. "Die A23 sollte durch die S1 um 15 Prozent, das sind mehr als 30.000 Fahrzeuge, entlastet werden", so Harald Dirnbacher von der ASFINAG. Österreichs modernste Schnellstraße wurde in Rekordzeit fertig und kostete 430 Millionen Euro.

Foto: Klemens Groh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden