Mo, 23. April 2018

Jeder ist sexy!

27.04.2006 17:21

Verführung á la Dita von Teese

Keine erotisiert so wie Varieté-Schönheit Dita von Teese. Doch die Kunst, sich als Frau richtig in Szene zu setzen, ist nicht angeboren. Man kann sie lernen. Dita gibt exklusive Tipps, wie Frauen es schaffen, Männer mit ihrer bloßen Präsenz um den Verstand zu bringen. Man muss nur einige Regeln befolgen…

Marylin-Manson-Gespielin Dita von Teese machte sich durch gekonntes und stilsicheres Plantschen vor Publikum in einem Martini-Glas unsterblich. Seit ihren perfektionierten Strip-Shows gilt sie als Varieté-Ikone, die ihr Wissen um die Verführung der Männer nicht einfach für sich behalten möchte, sondern die Frauenwelt nun selbstlos daran teilhaben lässt.

In ihrem Buch „Burlesque and the Art of Teese“ (zu Deutsch „Varieté und die Kunst der Teese“ enthüllt sie ihre Geheimnisse: „Es gibt nichts erotischeres, als eine nackte Frau. Jede Frau hat attraktive Seiten an sich, die sie in den Vordergrund stellen sollte!“

Hier verrät Dita von Teese einige exklusive Verführungs-Tipps, wie man die Männer bestmöglich einwickeln kann:

  • Trage Lippenstift im Beisein deines „Opfers“ auf. Das ist besonders effektiv, wenn du es ganz langsam machst.
  • Richte deine Strumpfhalter oder deine halterlosen Strümpfe zurecht. Das wirkt aber nur sexy, wenn du es dezent und möglichst unauffällig machst.
  • Überschlage die Beine beim Sitzen und lass gedankenverloren deinen Stiletto von einem Bein baumeln.
  • Berühre dich in Gegenwart deines Gegenübers sanft an den Körperstellen, an denen du von dem Mann berührt werden möchtest: An deinem Nacken, streiche über dein Gesicht oder durch dein Haar. Mach das, wenn er mit dir spricht und denke immer daran, an seinen Lippen zu hängen und fasziniert von jedem einzelnen Wort zu sein, das er sagt.
  • Wenn du den Raum verlässt, um deine Nase pudern zu gehen, schreite selbstbewusst und erhobenen Hauptes durch den Raum. Schwebe auf deinen Stilettos!
  • Trage immer Stoffe, die sich an deinen Körper schmiegen, wie Seide, Samt oder Cashmere.
  • Trage dezent deinen Erkennungsduft und lehn dich immer wieder zu ihm rüber, nahe genug, dass er den Duft riechen kann.
  • Iss sexy Früchte, wie Kirschen oder Erdbeeren und zerdrücke diese auf der Zunge. Das ist ganz natürliche Verführung.

Außerdem empfiehlt Dita, die Bewegungen von Ballett-Tänzern zu studieren. „Ballett ist anmutig und elegant“, erklärt die Meisterin der Verführung. In diesem Sinne: Ran an den Mann!

Das könnte Sie auch interessieren

Für den Newsletter anmelden