So, 19. November 2017

Sexy Plus-Size-Model

17.07.2015 16:30

Ashley Graham: „Möchte kurvige Heidi Klum werden“

Anfang des Jahres sorgte Ashley Graham für Aufsehen, weil sie es als erstes Plus-Size-Model in die Swimsuit Issue der "Sports Illustrated" schaffte. Seitdem kann sich die hübsche 28-Jährige vor Aufträgen nicht mehr retten. Kein Wunder, dass sie sich ein hohes Ziel gesetzt hat. Wie sie jetzt verriet, möchte sie in die Fußstapfen von Heidi Klum treten.

Heidi Klum sei schon immer ein Vorbild für sie gewesen. Aber auch deren Model-Kolleginnen wie Tyra Banks oder Cindy Crawford bewundere sie, so Ashley Graham im Interview mit dem Magazin "The Coveteur". "Diese Mädchen, ich meine, ich habe deren Karrieren beobachtet und sie sind in außergewöhnlichen und wundervollen Dingen richtig aufgeblüht", schwärmt das Plus-Size-Model über ihre Idole und verrät: "Ich kann es kaum erwarten, eine kurvigere Version von ihnen allen zu werden."

Mittlerweile gehört Ashley Graham zu einem der bestgebuchten Plus-Size-Models. Der Weg dorthin sei aber nicht immer einfach gewesen, erinnert sie sich zurück. "Ich hatte einen Agenten, der hielt mir Geldscheine ins Gesicht und sagte: 'Wenn du von einer Größe 48 zu einer Größe 44 wirst, wirst du all dieses Geld verdienen und noch viel mehr', und ich hatte nicht mal die Intention, Gewicht zu verlieren."

Dann habe sie sich aber dazu entschieden, sich nicht zu beugen. "Ich sagte dann irgendwann: 'Ich mache mir nichts draus, was die Leute über mich denken, ich werde mich nicht für Klienten ändern, ich möchte nur das tun, was mich glücklich macht, und glücklich dabei sein, wenn ich es mache.' Das war der Punkt, als ich wirklich gesund wurde und auf eine Größe 44/46 abnahm."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden