Mi, 22. November 2017

Vor Drehstart

17.07.2015 10:52

„Game of Thrones“-Star zeigt sexy Bikinifigur

Sie spielt zwar keinen der abgöttisch verehrten Hauptcharaktere der Kultserie "Game of Thrones", doch die Fans lieben auch sie heiß: Nathalie Emmanuel (26). Die britische Schauspielerin spielt die schöne ehemalige Sklavin Missandei an der Seite von Drachenmutter Daenerys Targaryen (Emilia Clarke).

In der Serie zeigt Emmanuel viel Haut, im Italienurlaub auf Ischia ebenfalls: Im knappen schwarzen Bikini und mit cooler Rasta-Frisur tankt sie Bräune und Kraft für die bevorstehenden Drehtage. Ende des Monats sollen die Dreharbeiten zur sechsten Staffel der HBO-Serie beginnen.

Ihre Traumfigur mit dem durchtrainierten Bauch und den schlanken Gliedmaßen verdankt die 1,70 Meter große Schauspielerin übrigens ihrer Yogaleidenschaft. Auf ihrem Instagram-Account postet sie Nachrichten wie "Yoga ist die Poesie der Bewegung". Zum internationalen Yoga-Tag stellte sie ein witziges Bild von sich und ihrem "GoT"-Kollegen Reece Noi (27) online, das sie in ihren Kostümen in der Stadt Merreen beim gemeinsamen Yoga zeigt:

Die "Game of Thrones"-Stars haben übrigens im Augenblick allen Grund zum Feiern: Die Serie ist für 24 Emmys nominiert.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden