Do, 23. November 2017

Unterschriftenaktion

17.07.2015 07:26

Bürger wehren sich gegen Hausapotheken-Schließung

Geschlossen werden soll die Hausapotheke der Medizinerin Claudia Ertl in Schwadorf, Bezirk Wien-Umgebung. Doch dagegen wehren sich die Menschen im Ort mit aller Kraft. Mit Unterschriftenlisten und lautstarkem Protest fordern die Betroffenen den Erhalt der Versorgung in ihrer bisherigen Form.

"Der Polizeiposten ist weg, die Post geschlossen. Jetzt will man unserer einzigen Ärztin die Hausapotheke wegnehmen! Das darf nicht sein", klagen SPÖ-Ortschef Jürgen Maschl und sein Vize Gustav Weber unisono - und übergaben 723 Unterschriften für den Erhalt dieser Einrichtung an die zuständige Behörde.

Seit 2001 führt Ertl die Hausapotheke, doch weil im Nachbarort eine neue Apotheke eröffnet, wollen ihr Bürokraten die Konzession entziehen. Die Pharmazeutin sei daran aber unschuldig, wie Ertl betont: "Sie hat mir inzwischen glaubhaft versichert, nichts damit zu tun zu haben."

Kritik von Insidern kommt indes an der Apothekerkammer: Der sind die Hausapotheken nämlich ein Dorn im Auge. "Will die Standesvertretung etwa aus Profitgier eine Verschlechterung der Patientenversorgung in Kauf nehmen?", fragen sich viele Bürger der Gemeinde.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden