Do, 23. November 2017

Favorit bei TV-Oscar

16.07.2015 19:53

„Game of Thrones“ ist für 24 Emmys nominiert

Die heurigen Emmy-Award-Kandidaten stehen fest: Angeführt wird die Liste erneut von der Fantasyserie "Game of Thrones". Die derzeit erfolgreichste Fernsehserie geht mit Nominierungen in 24 Kategorien ins Rennen um die TV-Oscars. Die Sendung wurde beim wichtigsten Fernsehpreis der Welt in vielen Neben-Sparten, aber auch in der Hauptkategorie "Beste Dramaserie" vorgeschlagen.

Im Vorjahr war "Game of Thrones" für 19 Emmys nominiert, musste sich aber letztlich mit vier Trophäen in Nebenkategorien zufriedengeben. Damals wie heute räumte die Fantasyserie allerdings mehr Nominierungen als jede andere Serie ab. Spannend wird nun vor allem, ob sich das TV-Epos heuer den begehrten Preis für die "Beste Dramaserie" holen kann. Im Vorjahr hatte sich in der Hauptkategorie noch die Kultserie "Breaking Bad" mit ihrer letzten Staffel durchsetzen können.

Bei der Bekanntgabe der möglichen Emmy-Preisträger am Donnerstag in Los Angeles waren auch die Werbefachleute von "Mad Men" (ebenfalls mit der finalen Staffel) und die intriganten Politiker aus "House of Cards" erfolgreich. Sie können sich unter anderem Hoffnungen auf die Preise als "Beste Dramaserie" und in den wichtigen männlichen und weiblichen Hauptdarsteller-Kategorien machen.

In den Comedy-Kategorien kam die Amazon-Serie "Transparent" auf elf Nominierungen. Die in den Vorjahren häufig siegreiche "Big Bang Theory" wurde hingegen weder als beste Comedyserie noch für einen ihrer Hauptdarsteller nominiert.

Die Emmys werden am 20. September in Los Angeles vergeben. Über die Sieger entscheiden die rund 19.000 Mitglieder der Academy for Television Arts & Sciences.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden