Mo, 18. Dezember 2017

Spezialitätenmonat

16.07.2015 16:07

Genusswirte zeigen: Sommerzeit ist Suppenzeit

38 Genuss Wirte widmen sich ein Monat lang der Vielfalt der Kärntner Suppen. Bis 17. August nehmen sie einen besonderen Platz auf ihren Speisekarten ein: Damit soll die Suppe als eigenes Gericht wertgeschätzt werden. Im Mittelpunkt steht ein Klassiker der Kärntner Suppenküche: Die Kirchtagssuppe...

Nahezu jeder Ort und jede Familie hat ein eigenes Rezept für die "saure Suppn". Auch die 38 Genuss Wirte beeindrucken während des Spezialitätenmonats von 17. Juli bis 17. August mit ihren eigenen Kreationen – und verwenden dafür Produkte aus der Region.

Ganz nach dem Slogan "Sommerzeit ist Suppenzeit" wird der Fokus auch auf kalte Suppen gelenkt. Besonders in den heißen Monaten sind sie eine angenehme Erfrischung.

Veranstaltet wird die Aktion vom Genussland Kärnten in Zusammenarbeit mit der Kärntnermilch.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden