Mo, 22. Jänner 2018

Zwergen-Besuch

26.04.2006 18:45

Eishockey in der Grottenbahn!

Die drolligen Zwerge und der Drache Sebastian bringen in der der Grottenbahn am Linzer Pöstlingberg seit 100 Jahren die Augen von Kindern und Junggebliebenen zum Leuchten. Selbst die von beinharten Eishockey-Cracks: Die Stars der Black Wings Linz besuchen als Gratulanten am Samstag die zauberhafte Märchenwelt.

Eishockey kann zwar in der Grottenbahn nicht gespielt werden, dennoch erwartet die Besucher am kommenden Samstag von 14 bis 16 Uhr ein erlebnisreicher Nachmittag. Die Publikumslieblinge Perthaler, Szücs und Lukas unterhalten aber auch ohne Bodycheck mit allerlei lustigen Wettspielen und geben natürlich Autogramme. Gerne posieren sie auch für ein Erinnerungsfoto bei den Zwergen, Rübezahl oder Schneewittchen - ganz nach Wunsch. Sie werden auch abwechselnd am Steuer des Drachenzugs mit ihren Fans Ehrenrunden drehen.

Im Jubiläumsjahr drängt es die Zwerge übrigens in die Welt hinaus. Der „Purzelzwerg“ hat sich schon aus dem Staub gemacht und hält sich versteckt. Auch der „Zwergenkönig“ und seine Freunde wollen Linz besuchen. Wer einen Ausreißer entdeckt, kann einen von vielen tollen Preisen gewinnen.

 

 

Foto: Erich Petschenig

Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden