Mo, 11. Dezember 2017

Hochsommerlich heiß:

15.07.2015 16:43

"Dietlinde" lässt uns schwitzen

Hoch "Dietlinde" kommt langsam, aber sicher in Höchstform! Für den heutigen Donnerstag sind Temperaturen bis 32 Grad möglich, am Freitag steigt die Quecksilbersäule in der Steiermark auf bis zu 35 Grad - und am Samstag sogar auf bis zu 37 Grad! Hier ein paar Tipps, wie Sie die Hitzewelle heil überstehen können.

In den zunehmend heißen Büroräumen kann selbst bei normalen Arbeiten der Flüssigkeitsverlust durch Schwitzen bis zu sechs Liter betragen, informiert der Wetterdienst Ubimet. Durch harte Arbeit oder Sport bei hohen Temperaturen können es sogar bis zu zehn Liter sein. Dagegen hilft ausreichendes Trinken.

Helle Kleidung und eine Kopfbedeckung tragen
Auch die Kleidung sollte dieser Tage ein heißes Thema sein. Am besten ist langes, luftiges und vor allem helles Gewand sowie eine Kopfbedeckung. "Die Luftzirkulation sollte in jedem Fall gefördert und ein Hitzestau vermieden werden", empfiehlt Meteorologe Clemens Teutsch-Zumtobel.

Gefährlich kann es auch in Fahrzeugen werden, hier kann es durch die oft schwarz beschichteten Sitze und Armaturen zu Backofentemperaturen von bis zu 80 Grad und mehr kommen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden