Di, 12. Dezember 2017

70.000-Euro-Robe

14.07.2015 09:35

Die Details zu Nicky Hiltons Valentino-Brautkleid

Nicky Hilton hat auf ihrer Hochzeit mit ihrem Valentino-Brautkleid alle Blicke auf sich gezogen. Die Hotelerbin schritt in weißer Spitze zum Altar und trug dabei umgerechnet über 70.000 Euro am Leib. Wir haben alle Details zum Traumkleid!

Nicky Hiltons Hochzeitskleid besteht aus drei verschiedenen Elfenbeintönen und zeichnet sich durch ein reichlich verziertes Kristallmuster aus. Die Designer des Kleides und Nachfolger von Firmengründer Valentino Garavani, Maria Grazia Chiuri und Pierpaolo Piccioli, gaben sich große Mühe, der 31-jährigen Braut ihr absolutes Traumkleid auf den Leib zu schneidern.

Auf dem offiziellen Instagram-Account von Valentino schrieb das Modehaus: "Das Kleid besteht aus drei Elfenbeintönen, in Kombination mit Guipure (eine aufwendige Form der Stickerei, Anm.), dazu ist es mit einem Kristallmuster verziert. Der hohe Hals führt elegant zum hübsch verzierten Ballonrock und endet mit einer drei Meter langen Schleppe."

Die kleine Schwester von Paris Hilton lobte erst kürzlich das Modehaus und sagte: "Seit ich ein kleines Mädchen bin, wollte ich ein Valentino-Kleid auf meiner Hochzeit tragen. Ich finde, Valentino ist die Definition von zeitloser Mode. Ich glaube kaum, dass es irgendwo noch ein Haut-Couture-Modehaus wie Valentino gibt." Die modebewusste Blondine gab ihrem Verlobten James Rothschild am Freitag im Londoner Kensington Palace das Jawort.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden