Mo, 18. Dezember 2017

Ab in den Urlaub

13.07.2015 10:11

Wir gratulieren den Gewinnern der Ford Sommertour!

Eben erst in den Handel gekommen stehen der neue Ford C-Max und sein Bruder, der Grand C-Max, ab sofort für Probefahrten bei den Ford Händlern in ganz Österreich zur Verfügung. Die neun Gewinner des Ford Sommertour Fotowettbewerbs dürfen sich nun über ein Probefahrt-Wochenende mit der ganzen Familie und Erholung pur im Falkensteiner Club Funimation Katschberg freuen.

Nicht nur für die Gewinner des Gewinnspiels ist es gut über die neuen Ford Modelle C-Max und Grand C-Max Bescheid zu wissen. Etwa über das neue Motorenangebot das auch ein 105 PS starkes Dieselaggregat mit nur 99 Gramm CO2 Ausstoß bereithält oder über das weiter entwickelte Konnektivitätssystem Ford SYNC2 mit Sprachsteuerung. Leicht beantwortet auch die Frage wodurch sich C-Max und Grand C-Max optisch unterscheiden lassen. Da wäre zum einen die 20 Zentimeter mehr Außenlänge beim Grand C-Max und zum anderen die hinteren Schiebetüren des Grand C-Max um das Plus an Raum (optional mit sieben Sitzen) bestmöglich nützen zu können.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden