Fr, 15. Dezember 2017

Riesenchance

08.07.2015 14:07

Kids, aufgepasst: Spielt für Real Madrid!

Die "Königlichen" von Real Madrid veranstalten auch in Österreich ihre Sommercamps, bei denen Kinder von speziell ausgebildeten Coaches trainiert werden. Im Video oben sehen Sie den Aufruf von Toni Kroos, "Teil der Real-Madrid-Familie" zu werden.

Der erfolgreichste Fußball-Verein der Welt kommt nach Österreich! Von Ende Juli bis Anfang September veranstaltet Real Madrid auch in unserem Land seine Sommercamps, bei denen Kinder zwischen 7 und 14 Jahren fünf Tage lang von speziell ausgebildeten Trainern und Sportwissenschaftern trainiert werden. Dabei ist je für 50 bis 90 Teilnehmer Platz.

Auf den Spuren von Raul und Casillas
Immerhin ist Real Madrid auch im Nachwuchsbereich einer der führenden Klubs Europas: Ehemalige Superstars wie Raul oder aktuelle Ausnahmekönner wie Iker Casillas wurden von der Real-Akademia "La fabrica" hervorgebracht. Aktuell kommen neben den internationalen Kalibern wie Cristiano Ronaldo oder Karim Benzema gleich zwölf Akteure des Profi-Kaders aus dem eigenen Nachwuchs, insgesamt 131 Spieler der Primera Division in der vergangenen Saison stammen aus der Nachwuchsabteilung von Real Madrid.

Auf bis zu fünf der besten Fußballschüler eines jeden Camps wartet eine ganz große Chance. Sie dürfen an der regionalen Endausscheidung teilnehmen – die Gewinner dieses Finales wiederum werden zu einem kostenlosen Akademie-Training in Madrid eingeladen!

Für jeden Teilnehmer gibt es zudem einen Trikotsatz Real Madrids für die Saison 2015/16. Du brauchst einen letzten Anreiz, um dich für die Sommercamps zu bewerben? Auf www.krone.at/sport hat Weltmeister und Real-Star Toni Kroos, der das Testimonial der Aktion ist, eine ganz besondere Botschaft für dich.

Die Real-Trainingscamps in Österreich:
27. – 31.7.: SC Steinertor Krems;
3. – 7.8.: SV Gerasdorf/Stammersdorf;
10. –14.8.: SV Würmla;
17. – 21.8.: FC Mariahilf;
31.8. – 4.9.: FC Gleisdorf bzw. FC Klostertal;
7.9.  – 11.9.: HAKA Traun

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden