Mo, 11. Dezember 2017

Teenie-Komödie

08.07.2015 15:53

"DUFF": So "ugly" ist die Highschool!

Schulen sind bunt. Da gibt es die Sportskanonen, die Internet-Nerds, die Zicken - und die Dickerchens, im US-Schulsystem mit der ruppigen Abkürzung DUFFs bedacht, also die "designated ugly fat friends", soll heißen die "ausgewiesen wenig attraktiven Freunde". Die ausgenutzten Cliquen-Anhängsel eben. Bianca (Mae Whitman), hübsch und schlank, aber nicht mager, will dieses uncharmante Etikett schnell loswerden. Dabei kommt der Highschool-Mädchenschwarm ins Spiel...

"Hanni und Nanni" war gestern! Auch in unserem Schulsystem sind Außenseitertum und Cyber-Mobbing ein latentes Thema. Eine originelle, ja, ironische Teenie-Comedy, die um den sozialen Status und Social-Media-Stress kreist, Teenagerprobleme, die eigentlich gar keine sein sollten, auf nonchalante Art ernst nimmt und mit jungen Talenten einen frechen Zickenkrieg in der Oberstufe vom Zaun bricht. Regie: Ari Sandel ("West Bank Story").

Kinostart von "DUFF": 10. Juli.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden