Mi, 24. Jänner 2018

Bohlen-Musical

23.04.2006 20:00

Bohlen will sein Leben zum Musical machen

Pop-Millionär Dieter Bohlen will sein Leben auf die Bühne bringen. "Ich plane jetzt ein Musical", sagte der Produzent. Er verhandle bereits mit den Machern von "Dirty Dancing" und "König der Löwen" in Hamburg. Vor einer endgültigen Entscheidung müssten aber noch verschiedene Drehbuchfassungen geschrieben werden. "Ich habe wirklich viel erlebt, jeder kennt meine Songs, ich habe da ein hammermäßig gutes Gefühl", schwärmte der Mann aus Tötensen bei Hamburg für sein neues Projekt.

Der Künstler selbst zeigte sich zuversichtlich, dass auch das Bohlen-Bühnen-Stück ein Erfolg wird. Als er mit den Büchern gekommen sei, hätten viele nicht geglaubt, dass so etwas gekauft werde. Auch bei seinem Film sei man zunächst skeptisch gewesen. "Am Ende waren die Bücher Bestseller, und "Dieter - der Film" haben insgesamt neuneinhalb Millionen Zuschauer gesehen. Jetzt reizt mich das Musical", so Bohlen..

Auch über die Besetzungsliste hat der 52-Jährige schon nachgedacht. Den Bohlen könnte nach seiner Ansicht Mathias Reim spielen. Der könne gut singen "und hat sowieso nicht so viel zu tun". Grundsätzlich könnten die Betroffenen - vom früheren Partner Thomas Anders bis Naddel (Ex-Lebensgefährtin Nadja Abd el Farrag) - ihre Rollen aber auch selbst spielen, meinte Bohlen.

Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden