Mi, 25. April 2018

Boot gekentert

22.04.2006 13:44

Schweres Kanu-Unglück in Frankreich

Mindestens drei Mitglieder einer französischen Familie sind bei einer Kanufahrt nahe der Stadt Limoges im südlichen Zentralmassiv ertrunken. Ihre beiden Boote kenterten auf dem Fluss Vienne an einer Stromschnelle, berichtete der Radiosender France-Info.

Der 44-jährige Vater und seine beiden neun und zwölf Jahre alten Söhne wurden tot geborgen, nach der Mutter wurde noch gesucht.

Nur die 14 -jährige Tochter konnte gerettet werden.

Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden