Di, 12. Dezember 2017

Umwerfend sexy

02.07.2015 14:00

Naomi Campbell modelt mit 45 in heißen Dessous

Supermodel Naomi Campbell ist mit 45 immer noch eines der am heißesten begehrten Unterwäschemodels der Welt. Nach der megascharfen Dessous-Kampagne für Agent Provocateur im Vorjahr, in der die schöne Britin in sadomasoangehauchter Wäsche posierte, rekelt sie sich jetzt für den italienischen Wäschekonzern La Perla in verführerischer antiker Spitze.

In der von Mert Alas & Marcus Piggott fotografierten Kampagne posiert Naomi Campbell in einem Hauch von Morgenmantel aus antiker Spitze, die einem Gewebe aus Calais aus dem 19. Jahrhundert nachempfunden wurde. Als Highlight der Kollektion gilt ein goldener Badeanzug, der sich in Form eines Ankers an Naomi Campbells perfekten Körper schmiegt.

Auf Instagram heimsten die sexy Pics viel Lob ein. "Du bist wie ein Vampir, du alterst einfach nicht", jubelte ein Anhänger der alterslosen Schönheit. Ein anderer schrieb: "Du hast kein bisschen deiner Schönheit und Anmut verloren." "Wenn ich so alt bin, will ich auch so aussehen", erklärte ein weiterer.

Die 1,77 Meter große, dunkelhäutige Schönheit scheint tatsächlich alterslos. Schon im Vorjahr wurde ihre Kampagne für Agent Provocateur mit Begeisterung aufgenommen. Hier sind die Bilder der ewig knackigen Sexbombe:

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden