Mo, 23. April 2018

Erste Liga

17.05.2006 12:55

Altach nur noch vier Punkte voran

Tabellenführer Altach ist am Dienstag in der Erste Liga in der 34. und drittletzten Runde auswärts bei Leoben mit viel Glück zu einem 1:1 gekommen. Den Vorarlbergern gelang erst in der 92. Minute durch Mader der Ausgleich. Der Vorsprung schmolz jedoch auf vier Punkte, denn der neue Zweite LASK siegte 1:0 gegen Kärnten.

Am kommenden Freitag kommt es zum mit Spannung erwarteten Ländle- Derby zu Hause gegen Austria Lustenau, das nach einem 3:3 gegen Kapfenberg fünf Punkte Rückstand auf Altach hat. Die Austria Amateure besiegten Schwanenstadt 4:1, Gratkorn hatte beim 4:0 über Absteiger Kufstein keine Probleme.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Sportticker
Auch Sane gewürdigt
Mohamed Salah ist Spieler des Jahres in England
Fußball International
Violette Seele kocht
Horrorvorstellung wird bei der Austria Realität
Fußball National
Vertragsverlängrung?
Rapid: Jetzt spricht nichts mehr gegen Djuricin
Fußball National
Spanische Liga
Atletico nur 0:0, aber Barca noch nicht Meister!
Fußball International
Italien-Wahnsinn
Juve besiegt! Napoli macht Serie A wieder spannend
Fußball International

Für den Newsletter anmelden