Sa, 20. Jänner 2018

Erste Liga

17.05.2006 12:55

Altach nur noch vier Punkte voran

Tabellenführer Altach ist am Dienstag in der Erste Liga in der 34. und drittletzten Runde auswärts bei Leoben mit viel Glück zu einem 1:1 gekommen. Den Vorarlbergern gelang erst in der 92. Minute durch Mader der Ausgleich. Der Vorsprung schmolz jedoch auf vier Punkte, denn der neue Zweite LASK siegte 1:0 gegen Kärnten.

Am kommenden Freitag kommt es zum mit Spannung erwarteten Ländle- Derby zu Hause gegen Austria Lustenau, das nach einem 3:3 gegen Kapfenberg fünf Punkte Rückstand auf Altach hat. Die Austria Amateure besiegten Schwanenstadt 4:1, Gratkorn hatte beim 4:0 über Absteiger Kufstein keine Probleme.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden