Mo, 18. Dezember 2017

Irina, Emily & Co.:

30.06.2015 15:50

Sexy! Die heißesten Models in verruchten Posen

Sie sind jung, sie sind heiß und sie sind gefragter denn je: Rosie Huntington-Whiteley, Irina Shayk, Emily Ratajkowski, Doutzen Kroes, Lily Aldridge und Co. Grund genug für das "W"-Magazin, die fesche Modelriege für ein sehr anrüchiges Fotoshooting zu vereinen. Oben gibt's die sexy Fotos zum Durchklicken!

Das "W"-Magazine hat jetzt die Top Ten der heißesten Supermodels auf Instagram gewählt - und dies gleich zum Anlass genommen, diese für lasziven Posen vor die Kamera des Fotografen-Duos Mert Alas und Marcus Piggott zu holen.

Irina Shayk etwa reckt für die heiße Fotostrecke ihren blanken Po in die Linse. "Du musst deinen Körper lieben", erklärt sie dem Magazin. "Das ist das Geheimnis hinter einem perfekten Selfie." Doutzen Kroes hingegen zeigt sich ebenso wie das deutsche Durchstarter-Model Anna Ewers oben ohne.

Chrissy Teigen zu sexy für Instagram
Das heiße Foto der John-Legend-Liebsten Chrissy Teigen war Instagram sogar viel zu anrüchig. Kaum gepostet, wurde dieses von der Social-Media-Seite des Models auch wieder gelöscht, wie Teigen sich auf Twitter ärgert: "Der Nippel wurde kurzfristig ruhiggestellt. Aber er wird zurückkommen, ja, er wird zurückkommen."

Etwas mehr bekleidet, dafür aber nicht minder sexy posieren die Victoria's-Secret-Beautys Lily Aldridge, Barbara Palvin und Joan Smalls, sowie "Gone Girl"-Schönheit Emily Ratajkowski, Brit-Model Rosie Huntington-Whiteley und Gigi Hadids Schwester Bella für das "W"-Magazin.

"Nichts, nichts, nichts!"
Übrigens: Wer schon immer wissen wollte, was die Models beim Schlafen tragen, der sollte sich das kurze Video anschauen, das das Magazin auf seiner Instagram-Seite geteilt hat. Ein Tipp: Es ist noch weniger, als die feschen Damen beim Shooting getragen haben...

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden