So, 25. Februar 2018

Der Sommer wird bunt

10.07.2015 14:45

Nagellacktrends: Gestylt bis in die Fingerspitzen

Gestylt bis in die Fingerspitzen: Nagellack ist besonders im Sommer für viele das schönste Beauty-Accessoire! Unifarben, verrückte Muster oder 3-D-Elemente - welche neuen Must-haves muss man sich diesmal unter den Nagel reißen? Wir haben die schönsten Trends!

Metallic: Goldrichtig!
Let it shine! In Metallicfarben glänzen die Nägel auch diesen Sommer weiterhin. Jedoch werden sie nicht nur im Uni-Metall-Look zum Strahlen gebracht, sondern auch mit einzelnen Akzenten: Die French Manicure wird beispielsweise ganz neu interpretiert, wenn die ansonsten weißen Tipps auf den nudefarbenen Nägeln in Gold oder Silber glänzen.

Einen klaren Bruch ergibt ein anderes Design: Dazu werden die Nägel erst in einer hellen Nuance lackiert. Nach dem vollständigen Trocknen wird ein Teil mit Klebeband abgeklebt, dann wird der restliche Nagel in der gewünschten Metallicfarbe bemalt - so entsteht ein klarer Kontrast. Abschließend sorgt transparenter Überlack für perfekten Halt. Auch der helle Halbmond des Nagels kann metallic (oder in einer anderen Farbe!) nachgemalt werden - ein cleveres Detail!

Linientreu ist ein weiterer Trend: Die Nägel werden einfach mit einem feinen horizontalen Strich verschönert. Ist der Pinsel des gewünschten Nagellacks zu breit, kann die Linie auch mit einem feinen Nail-Art-Pen gezogen werden. Wenn die Nägel zuvor knallig lackiert wurden, kommt die Linie besonders gut zur Geltung.

True Colors
Zwar gab es auf den Fashion Shows auch grafische Muster zu sehen, doch statt crazy Nail Art stehen dieses Jahr eher Unilacke hoch im Kurs. Mit cleanem Weiß liegt frau im Sommer genau richtig. Wer zu den weißen Nägel einen farblich passenden Lidstrich kombiniert, deckt gleich noch einen anderen Trend ab: Nagellack und Make-up werden raffiniert aufeinander abgestimmt.

Wer es gern natürlich mag, hat im Sommer Glück: Der Nude-Look ist nämlich nicht nur beim Make-up angesagt, sondern auch als Nagellack. Hübsche Nuancen in Beige, Rosé oder Apricot zeigen, wie natürlich schön der "Hauch von Nichts" ist!

Richtig "cool" wie der Sprung ins Wasser sind auch heuer im Sommer Nagellackfarben in Türkis, Blau oder Meeresgrün. Macht auch zu Hause Laune auf Sonne, Strand und Meer.


Und natürlich sind Rottöne wie sommerliches Korallrot oder leuchtendes Pink auch in der heißen Jahreszeit ein echter Hingucker.

Zuckerlfarben sind zudem heuer sehr angesagt. Perfekt für den Sommer: Vanillegelb oder Babyblau - das lässt an Eis und wolkenlosen Sommerhimmel denken!


In Topform
Für eine perfekte Maniküre müssen die Nägel nicht nur hübsch lackiert, sondern auch aufmerksam gepflegt und in Form gebracht werden. Mit Feilen werden die Nägel schonend gekürzt, Manikürstäbchen schieben die Nagelhaut sanft zurück. Und wie die Haut freuen sich auch die Nägel über Extrapflege zwischendurch: mit wohltuender Handcreme oder, wenn es etwas intensiver sein darf, einem Pflegeserum oder Nagelöl.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden