Mi, 22. November 2017

Sehr heiß, die Meis!

25.06.2015 13:21

Sylvie Meis macht in Dessous New York unsicher

Sehr heiß, die Meis! Mit nichts außer sexy Dessous marschierte Sylvie Meis jetzt durch die Straßen New Yorks. Da machten sogar die Taxifahrer große Augen. Aber alles freilich rein beruflich. Die schöne Moderatorin shootete im Big Apple nämlich für ihre aktuelle Dessous-Kollektion von Hunkemöller.

Das sehen selbst die New Yorker nicht alle Tage! Nicht mehr als High Heels, sexy Dessous und einen Blazer hatte Sylvie Meis nämlich an, als sie dieser Tage durch die Straßen des Big Apple spazierte und sich ein Taxi heranwinkte.

Das doch recht freizügige Outfit war freilich Teil eines Shootings. Für ihre aktuelle Dessouskollektion von Hunkemöller stand die 37-Jährige dieser Tage in New York vor der Kamera. Sehr verführerisch! Und den ersten Vorgeschmack auf die neuen Kampagnenbilder teilte die Moderatorin freilich gleich mit ihren Fans auf Instagram.

Mit "Momo" auf Wolke sieben
Eins ist sicher: Für Sylvie Meis könnte es derzeit nicht besser laufen. Nämlich nicht nur beruflich, sondern auch privat ist die Ex-Frau von Fußballer Rafael van der Vaart endlich glücklich. Seit Kurzem schwebt sie mit dem Schweizer Clubbesitzer Maurice "Momo" Mobetie auf Wolke sieben - und der verwöhnt seine Liebste nach Strich und Faden, wie Sylvie unlängst verriet:

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden