Fr, 19. Jänner 2018

Schnapsidee...

19.04.2006 16:20

Weiteres Kind soll Madonnas Ehe kitten

Madonna hat die Aussage ihres Schwiegerpapas offensichtlich zu ernst genommen. Der hatte noch vor einer Woche verkündet, dass einzig die Kinder die Ehe von Madonna und Guy Ritchie zusammenhalten. Und siehe da: Auf einmal will Madonna ein zweites Kind von ihrem Mann. Je mehr Kinder, desto besser?

Die Karriere läuft bestens. Madonnas Album „Confessions on a Dancefloor“ ist wie immer ein Selbstrenner. Zu Hause dagegen ist tote Hose. Deshalb zieht Madonna viel lieber mit ihren Producer Stuart Price um die Häuser. Guy Ritchie tut das gleiche mit seinen Freunden. Seine neuste Idee ist ein richtiger Männerurlaub.

Selbst eine Familienzusammenkunft in Los Angeles brachte nicht die gewünschte sofortige Ehe-Rettung. Nun soll ein Kind der letzte Ausweg sein. Madonna und Guy haben bereits ein gemeinsames Kind, den fünfjährigen Rocco. Die neunjährige Lourdes hat Madonna aus einer früheren Beziehung mit in die Ehe gebracht.

Doch die beiden reichen offensichtlich nicht aus, um die desolate Ehe der beiden Streithähne zu kitten. Deshalb setzt man im Haus Madonna jetzt auf Quantität. Mit welchem Erfolg, wird sich noch zeigen!

Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden