Di, 22. Mai 2018

Liebt sexy Stella

22.06.2015 15:40

Dieser heiße Model-Engel soll Mileys Freundin sein

Miley Cyrus soll seit Monaten mit dem Victoria's-Secret-Engel Stella Maxwell liiert sein. Die Sängerin und das Model würden sich seit Längerem treffen, für Freunde seien sie bereits ein Paar. Ein Insider verriet der Tageszeitung "New York Daily News": "Sie halten Händchen, umarmen sich und sind sehr vertraut miteinander. Sie sind definitiv zusammen."

Miley Cyrus und die 24-jährige Schönheit scheinen viel Zeit miteinander zu verbringen, seit sich die 22-Jährige von ihrem Ex-Freund Patrick Schwarzenegger im März getrennt hat. Die beiden machten Ausflüge nach Las Vegas und zum Southwest Festival nach Texas und teilen zudem gemeinsame Bilder auf ihren Instagram-Accounts.

Cyrus lernte die blonde Neuseeländerin durch ihren Assistenten und besten Freund Cheyne Thomas kennen und hat sich kürzlich zu ihren Erfahrungen, beide Geschlechter zu lieben, geäußert. "Es gibt Zeiten in meinem Leben, wo ich mir eine Partnerin und einen Partner an meine Seite Wünsche", plauderte Miley im Interview mit dem "Paper"-Magazin aus. "Es gibt aber auch Momente, wo ich einfach nur gerne alleine bin. Für mich ist es ein Stück Freiheit, wählen zu können."

Die Sängerin, die auch schon mit Schauspielschnuckel Liam Hemsworth zusammen war, erinnerte sich zudem, dass sie über ihre sexuelle Einstellung schon mit ihrer Mutter sprach, als sie erst 14 war: "Ich habe meiner Mutter schon früh erzählt, dass ich Frauen genauso liebe wie Männer. Es war so schwer für sie, das zu verstehen. Aber sie glaubte mir, mehr als sie an Gott glaubte, und verurteilte mich nicht. Ich fragte sie, ob sie mich so akzeptiert und liebt, wie ich bin. Sie tut es noch heute!"

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden