Di, 23. Jänner 2018

"Unbelehrbar"

18.06.2015 16:51

Frau zum 185. Mal beim Ladendiebstahl erwischt

Bereits mehr als 180 Mal ist eine Frau als Ladendiebin aufgefallen - "unbelehrbar" urteilte die Polizei in Darmstadt in ihrer Mitteilung zu der langen Serie. Zuletzt sei die 37-Jährige am Mittwoch in der Innenstadt dabei ertappt worden, als sie eine Hose im Wert von 15 Euro mitgehen lassen wollte.

Es war demnach Ladendiebstahl Nummer 185. Ihre zahlreichen Diebstähle habe die Frau damit begründet, dass andere Menschen ihr kein Geld gäben, teilten die Beamten am Donnerstag mit. Nach Aufnahme der Anzeige kam die 37-Jährige wieder auf freien Fuß. Der Wert der Beute ist laut Polizei jeweils so gering, dass es nicht für einen Haftbefehl reichte.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden