Mi, 22. November 2017

Heißes Shooting

16.06.2015 14:11

Katy Perry zeigt sich halb nackt für Moschino

Erst letzte Woche hat Katy Perry bekannt gegeben, dass sie das neue Gesicht für die Herbst/Winter-Kampagne von Moschino ist - und jetzt überrascht sie ihre Fans mit einem heißen Vorgeschmack. Auf einem der Kampagnenbilder rekelt sich die Sängerin nämlich halb nackt vor der Kamera.

Sexy war ja bereits das erste Bild der neuen Moschino-Kampagne, das Katy Perry mit ihren Fans teilte. Darauf ist die Sängerin im Jeans-Look mit üppigen Gold-Accessoires zu sehen. Richtig heiß wird's aber jetzt, da mehr Bilder der Strecke veröffentlicht wurden.

Auf dem pikantesten Kampagnenbild ist Perry nämlich nur mit einem bunten Plüschmantel bekleidet, den sie sich halb um den Körper schlingt und dadurch sehr tiefe Einblicke gewährt. Dazu trägt die 30-Jährige lediglich Goldpumps und eine Handtasche. Sehr heiß!

Generell schlüpft Katy Perry für die Moschino-Kampagne in die Rolle einer üppigeren Ghetto-Twiggy im urbanen Stil. Auf einem anderen Bild etwa steht sie in einem Bustierkleid, das mit Grafitti verziert ist, und mit langen Handschuhen bekleidet an eine Hauswand gelehnt. Die Sprühflaschen-Handtasche, die Perry in der Hand hält, ist eine Referenz zur Straßenkultur.

Ins Auge sticht übrigens auch die Frisur, die sich Katy Perry für die Kampagne stehen hat lassen. Statt langer Locken setzt die Sängerin für Moschino nämlich auf eine wuschelige Pixie-Frisur.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden