Di, 21. November 2017

Sexy ohne Sport

16.06.2015 06:00

Salma Hayek verrät ihr Kurven-Geheimnis

Mit ihren 48 Jahren hat sie immer noch Kurven, von denen die Männer träumen. Was viele Frauen noch eifersüchtiger machen wird: Salma Hayek verbringt für ihren Traumkörper keine Minute im Fitnessstudio.

Dem Magazin "People" verriet die sexy Latina jetzt das Geheimnis: "Ich mache kein Work-out, ich arbeite bis zu 20 Stunden am Tag. Mir hat eine Yoga-Lehrerin in London stattdessen beigebracht, wie ich meinen Körper halten muss, damit meine Muskeln den ganzen Tag aktiviert bleiben. Man spannt die Muskeln nicht an, sondern man lehrt seinen Körper, die richtigen Teile zu benutzen. So bleibe ich fit, selbst wenn ich mir nur die Zähne putze."

Die Amerikanerin mit mexikanischen Wurzeln, die nebenbei auch noch eine eigene Kosmetiklinie, "Nuance by Salma Hayek", besitzt, hat mit ihrem Ehemann, dem Manager und Milliardär Francois-Henri Pinault, die sieben Jahre alte Tochter Valentina, die sie zusätzlich auf Trab hält. "Einige Frauen haben die Disziplin für sportliche Höchstleistungen jeden Morgen nach dem Aufstehen, ich schaffe das einfach nicht", sagte sie. "Ich versuche, meine Muskeln sanft zu stärken, ohne sie zu überlasten. Wenn du bewusst mit deinem Körper umgehst, wirst du überrascht sein, was für eine positive Auswirkung das auf dein Wohlbefinden haben wird."

Trotz ihrer Traumfigur hat Hayek ein Laster: "Wenn ich etwas Salziges gegessen habe, bekomme ich danach Lust auf etwas Süßes und andersherum. Es fällt mir dann schwer, dem Heißhunger zu widerstehen."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden