Mo, 21. Mai 2018

EM-Qualifikation

13.06.2015 20:11

Triplepack! Ronaldo ballert Portugal zu 3:2-Sieg

Superstar Cristiano Ronaldo hat Portugal am Samstag in der EM-Qualifikation einen 3:2-Sieg in Armenien gerettet. Der Angreifer von Real Madrid erzielte in Eriwan nach 0:1-Rückstand einen Triplepack (29./Elfer, 55., 58.). Die Portugiesen sind damit in Gruppe I weiter Tabellenführer. Armenien ist mit nur einem Punkt aus fünf Spielen Letzter.

Dennoch ging der Außenseiter durch einen Freistoß von Marcos Pizzelli in Führung (14.), ehe Ronaldo aufdrehte. Der 30-Jährige traf erst nach Foul von Armenien-Star Henrick Mchitarjan an Joao Moutinho per Elfmeter. Nach Seitenwechsel legte er binnen vier Minuten per Lupfer und Distanzschuss nach. Mehr als der Anschlusstreffer durch Hrajr Mkojan (72.) gelang den Armeniern trotz Gelb-Rot für Tiago (62.) nicht mehr.

Lewandowski erzielt Hattrick
Polen behielt die Tabellenführung in der Deutschland-Gruppe D mit einem 4:0-Heimsieg gegen Georgien. Arkadiusz Milik brachte die Polen mit einem Traumtor nach einem kurz abgespielten Corner in Führung (62.). Für die Entscheidung sorgte Bayern-München-Stürmer Robert Lewandowski, der im Finish einen lupenreinen Hattrick schnürte (89., 92., 93.).

Irland - Schottland 1:1
Im Prestigeduell zwischen Irland und Schottland gab es keinen Sieger. Die beiden Teams trennten sich in Dublin 1:1 und haben beide weiter Chancen auf die EM-Teilnahme. Jonathan Walters brachte die Iren in Führung (38.). Kurz nach der Pause lenkte der frühere Manchester-United-Verteidiger John O'Shea aber einen Schuss von Shaun Maloney mit dem Rücken ins eigene Tor (47.).

Einen großen Schritt in Richtung Platz drei und damit der Play-off-Teilnahme machte Ungarn mit einem 1:0-Sieg beim direkten Konkurrenten Finnland. Das Goldtor erzielte Zoltan Stieber mit einer Direktabnahme (82.). Die Ungarn liegen damit bereits sieben Punkte vor den Finnen. Auch der Vorsprung auf die katastrophal gestarteten Griechen beträgt zumindest sechs Punkte.

Ergebnisse EM-Qualifikation, Samstag:
Gruppe D

Polen - Georgien 4:0 (0:0)
Irland - Schottland 1:1 (1:0)
Gibraltar - Deutschland 0:7 (0:1)

Gruppe F
Finnland - Ungarn 0:1 (0:0)
Färöer - Griechenland 2:1 (1:0)
Nordirland - Rumänien 0:0

Gruppe I
Armenien - Portugal 2:3 (1:1)
Dänemark - Serbien 2:0 (1:0)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Sieg gegen die Schweiz
Schweden erobert WM-Titel im Penaltyschießen
Eishockey
Serie A
Inter holt letztes Champions-League-Ticket
Fußball International
Primera Division
Barcelona besiegt Sociedad bei Iniesta-Abschied
Fußball International
Nachwuchs-Fußball
Niederlande holt U17-EM-Titel im Elfmeterschießen
Fußball International
Innenverteidiger
Maresic verlängert bis 2020 bei Sturm Graz
Fußball National
Spieler der Saison
Valon Berisha versteht Zulj-Wahl nicht
Fußball National
Achter Masters-Triumph
Nadal nach Sieg in Rom wieder Nummer eins
Tennis
Große Meisterparty
Teller für Salzburg! Rose feiert mit Liegestützen
Fußball National
1:0 gegen Mattersburg
Salzburg knackt mit Last-Minute-Sieg Punkterekord
Fußball National

Für den Newsletter anmelden