So, 21. Jänner 2018

Nachfolger

15.04.2006 13:26

Olmert ist offiziell Ministerpräsident

Der bisherige Interimsregierungschef Ehud Olmert ist seit Samstag Ministerpräsident von Israel. Damit folgte Olmert offiziell Ariel Sharon nach, der seit einem Schlaganfall am 4. Jänner im Koma liegt.

Um Mitternacht lief die gesetzlich festgelegte Frist von hundert Tagen ab, an deren Ende ein amtsunfähiger Regierungschef formell durch einen Nachfolger ersetzt wird.

Bereits am Dienstag hatte die Regierung die Weichen für die Nachfolge gestellt: Das Kabinett beschloss, dass Olmert nach Ablauf der Frist in der Nacht von Freitag auf Samstag das höchste Regierungsamt übernimmt.

Sharons Angehörige hatten bereits in der vergangenen Woche damit begonnen, dessen Habe aus dem Amtssitz in Jerusalem zu entfernen und in Sharons Farm im Süden Israels zu bringen.

Das könnte Sie auch interessieren
Aktuelle Schlagzeilen
Für den Newsletter anmelden