Mi, 22. November 2017

Souverän!

11.06.2015 21:39

Beach-Duo Schwaiger/Hansel in Stavanger weiter

Stefanie Schwaiger und Barbara Hansel sind beim Beachvolleyball-Major-Turnier in Stavanger souverän in die K.-o-Phase eingezogen. Das ÖVV-Duo setzte sich am Donnerstag gegen die US-Amerikanerinnen Jennifer Kessy/Emily Day klar 2:0 (21,15) durch und feierte damit im dritten Spiel den zweiten Sieg, mit dem es die Gruppe E auf Rang zwei beendete. Rang 17 haben sie jetzt schon sicher.

"Unser erklärtes Ziel war das Überstehen der Gruppenphase. Das haben wir trotz der alles andere als leichten Auslosung geschafft", jubelte Schwaiger. Im Turnierverlauf gab es für Schwaiger/Hansel bisher vier Siege und nur eine Niederlage, vor der Gruppenphase hatten sie sich erfolgreich durch die Qualifikation gekämpft gehabt.

Auch Doppler/Horst weiter
Später am Nachmittag machten auch Clemens Doppler und Alexander Horst den Einzug in die K.-o-Phase von Stavanger fix: Nachdem sie ihr erstes Pool-G-Match gegen die Schweizer Philip Gabathuler/Mirco Gerson bei kaltem Wetter und auf tiefem Sand mit 2:1 (-15,18,14) gewonnen hatten, besiegten sie die Deutschen Markus Böckermann/Lars Flüggen 2:0 (27,16). Am Freitag geht es nun gegen die Brasilianer Evandro/Pedro um den Sieg in Pool G.

Die K.-o-Runde von Doppler/Horst steht erst ab Samstag auf dem Programm. Jene der Damen startet hingegen schon am Freitag, Schwaiger/Hansel treffen in der ersten Runde auf die als Nummer neun gesetzten Spanierinnen Liliana Fernandez Steiner/Elsa Baquerizo McMillan. Die Partie ist für 10.30 Uhr angesetzt, bei einem Sieg würde ab 14.30 Uhr die auf Position zwei eingestufte niederländische Paarung Madelein Meppelink/Marleen van Iersel warten.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden