Mi, 21. Februar 2018

Out im Achtelfinale

11.06.2015 16:04

Melzer scheitert in Hertogenbosch an Goffin

Für Jürgen Melzer war am Donnerstag im Achtelfinale des Rasenturniers in Hertogenbosch Endstation. Der Niederösterreicher unterlag dem als Nummer zwei gesetzten Belgier David Goffin nach 1:21 Stunden mit 6:7(2), 2:6. Im Head-to-head steht es nun 3:2 für Melzer, die beiden jüngsten Aufeinandertreffen gewann aber Goffin, derzeit die Nummer 15 der Welt.

Im umkämpften ersten Satz musste jeder Spieler jeweils ein Game abgeben, im Tiebreak behielt Goffin mit 7:2 aber klar die Überhand. Im zweiten Durchgang lag der 34-jährige Melzer gegen den um zehn Jahre jüngeren Belgier früh mit zwei Breaks zurück. Im Gegensatz zu Melzer, der sechs seiner sieben Breakchancen ungenützt ließ, präsentierte sich Goffin abgezockt: Der zweifache Turniersieger (Metz und Kitzbühel 2014) verwertete drei seiner fünf Breakbälle.

Melzer, im ATP-Ranking derzeit 109., war gerade noch in den Hauptbewerb des mit 537.050 Euro dotierten Rasenturniers gerutscht und hatte zum Auftakt den Franzosen Kenny de Schepper 6:4,6:7(5),6:3 besiegt.

Haider-Maurer im Stuttgart-Doppel out
Ebenfalls das Aus kam für Andreas Haider-Maurer im Doppel beim Turnier in Stuttgart. Nachdem er am Mittwoch schon im Einzel gescheitert war, musste er sich am Donnerstag auch gemeinsam mit seinem Partner Dustin Brown aus dem Doppel-Bewerb verabschieden. Haider-Maurer/Brown unterlagen der als Nummer zwei gesetzten Paarung Matkowski/Zimonjic mit 6:7 und 2:6.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Liveticker
Für den Newsletter anmelden