So, 19. November 2017

Es ist ein Bub!

09.06.2015 08:59

„Bones“-Star Emily Deschanel ist wieder Mama

"Bones"-Star Emily Deschanel hat ihr zweites Kind zur Welt gebracht. Laut den Sprechern der Schauspielerin, die die Nachricht dem amerikanischen Nachrichtenportal "E! Online" verrieten, handelt es sich um einen Buben. Weitere Details, wie der Name, das Gewicht und die Größe, bleiben jedoch vorerst noch geheim.

Gemeinsam mit ihrem Ehemann, Schauspieler David Hornsby, hat Emily Deschanel bereits einen Sohn, der 2011 das Licht der Welt erblickte. Ihre erneute Schwangerschaft hatte der "Bones"-Star im Dezember vergangenen Jahres öffentlich gemacht. Es dauerte nicht lange und es kursierten Schwangerschaftsbilder von ihr und ihrer Schwester Zooey Deschanel, die ebenfalls ein Kind erwartet.

Ihren Beruf als Schauspielerin mit ihren Aufgaben als zweifache Mutter zu kombinieren sei ihr durch Hilfe zu Hause möglich: "Ich habe ein großartiges Kindermädchen, das den ganzen Tag bei mir ist. Henry kommt hin und wieder zu den Dreharbeiten. Die Situation ist wundervoll, denn ich kann mein Baby den ganzen Tag sehen und ich kann mir noch nicht vorstellen, es alleine zu lassen. Ich kenne viele Freunde, die einen geregelten Job haben und ihr Kind nicht mit zur Arbeit bringen können. Ich habe also wahnsinnig viel Glück gehabt", gestand die 38-Jährige gegenüber der amerikanischen Homepage Mom.me.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden