Do, 22. Februar 2018

Gegen Djokovic

07.06.2015 18:47

Wawrinka siegt sensationell bei den French Open

Der Schweizer Stan Wawrinka gewann sensationell die French Open 2015! Im Endspiel besiegte er die Nummer eins der Welt, Novak Djokovic, mit 4:6, 6:4, 6:3, 6:4. Novak Djokovic war zuvor 28 Spiele in Serie unbesiegt geblieben und verpasste seinen so heiß ersehnten ersten French-Open-Titel. Viele Experten sprachen vom "besten Endspiel der Tennis-Geschichte". Es war unfassbar, mit wie viel Risiko die beiden Stars die Bälle übers Netz jagten. Und Wawrinka, der bereits Olympia-Gold und den Daviscup in der Tasche hat, eroberte seinen zweiten Grand-Slam-Titel.

So sehr hatte sich Novak Djokovic seinen ersten Triumph bei den French Open in Paris erträumt, doch im Endspiel stand ihm ein Schweizer im Weg. Nicht Roger Federer, sondern Stan Wawrinka.

Die Nummer acht des Turniers zeigte unfassbares Tennis, trotz verlorenen ersten Satzes spielte er danach wie in Trance: "Es war das beste Spiel meines Lebens." Und als Lohn gab es seinen zweiten Grand-Slam-Titel nach 2014 bei den Australian Open und satte 1,8 Millionen Euro Preisgeld.

Dabei hatte Wawrinka schon ein echtes Tief in dieser Saison. Der Schweizer gewann zwischen Mitte Februar und Mai bei keinem Turnier mehr als nur ein Spiel. Doch mit Der Sandplatz-Saison kamen auch die Siege zurück.

Djokovic zog den Hut
In der Weltrangliste wird Wawrinka ab Montag auf Rang vier zu finden sein, Djokovic, der sein drittes Paris-Endspiel verlor, bleibt weiterhin die Nummer eins: "Ich muss Stan gratulieren, er hat ein großes Finale, ein riesiges Turnier geboten. Er ist der verdiente Sieger. Aber ich werde nicht aufgeben, nächstes Jahr komme ich wieder und versuche es erneut."

ALLE HERREN-ENDSPIELE SEIT 1995:
1995 Thomas MUSTER (AUT) - Michael Chang (USA) 7:5, 6:2, 6:4
1996 Jewgenij Kafelnikow (RUS) - Michael Stich (GER) 7:6, 7:5, 7:6
1997 Gustavo Kuerten (BRA) - Sergi Bruguera (ESP) 6:3, 6:4, 6:2
1998 Carlos Moya (ESP) - Alex Corretja (ESP) 6:3, 7:5, 6:3
1999 Andre Agassi (USA) - Andrej Medwedew (UKR) 1:6, 2:6, 6:4, 6:3, 6:4
2000 Gustavo Kuerten (BRA) - Magnus Norman (SWE) 6:2, 6:3, 2:6, 7:6
2001 Gustavo Kuerten (BRA) - Alex Corretja (ESP) 6:7, 7:5, 6:2, 6:0
2002 Albert Costa (ESP) - Juan Carlos Ferrero (ESP) 6:1, 6:0, 4:6, 6:3
2003 Juan Carlos Ferrero (ESP) - Martin Verkerk (NED) 6:1, 6:3 ,6:2
2004 Gaston Gaudio (ARG) - Guillermo Coria (ARG) 0:6, 3:6, 6:4, 6:1, 8:6
2005 Rafael Nadal (ESP) - Mariano Puerta (ARG) 6:7(6), 6:3, 6:1, 7:5
2006 Rafael Nadal (ESP) - Roger Federer (SUI) 1:6, 6:1, 6:4, 7:6(4)
2007 Rafael Nadal (ESP) - Roger Federer (SUI) 6:3, 4:6, 6:3, 6:4
2008 Rafael Nadal (ESP) - Roger Federer (SUI) 6:1, 6:3, 6:0
2009 Roger Federer (SUI) - Robin Söderling (SWE) 6:1, 7:6(1), 6:4
2010 Rafael Nadal (ESP) - Robin Söderling (SWE) 6:4, 6:2, 6:4
2011 Rafael Nadal (ESP) - Roger Federer (SUI) 7:5, 7:6(3), 5:7, 6:1
2012 Rafael Nadal (ESP) - Novak Djokovic (SRB) 6:4, 6:3, 2:6, 7:5
2013 Rafael Nadal (ESP) - David Ferrer (ESP) 6:3, 6:2, 6:3
2014 Rafael Nadal (ESP) - Novak Djokovic (SRB) 3:6, 7:5, 6:2, 6:4
2015 Stan Wawrinka (SUI) - Novak Djokovic (SRB) 4:6, 6:4, 6:3, 6:4

STAN WAWRINKA, Schweiz, 30 Jahre
Geburtsdatum: 28. März 1985
Geburtsort: Lausanne
Wohnort: St. Barthelemy (Schweiz)
Familienstand: verheiratet, eine Tochter
Größe: 1,83 m
Gewicht: 81 kg
Tennis-Profi seit 2002, Rechtshänder, einhändige Rückhand
Weltranglisten-Platzierung: 9 (ab Montag 4; bisher bester Rang: 3)
Trainer: Magnus Norman (SWE)
Größte Erfolge: 10 Einzel-Turniersiege (Grand Slam: Australian Open 2014, French Open 2015; ATP-Tour: Masters 1000 Monte Carlo 2014, Chennai 2011, 2014 und 2015, Oeiras 2013, Casablanca 2010, Umag 2006, Rotterdam 2015)
Olympia: Doppel-Sieger 2008 mit Roger Federer
Davis Cup: Titel mit der Schweiz 2014
Karriere-Preisgeld: rund 17,81 Mio. Dollar

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Liveticker
Für den Newsletter anmelden