Sa, 24. Februar 2018

Schönes Wetter

06.06.2015 15:08

Steirer können weiter Sonne tanken

Nach dem trüben Mai hatte Petrus einiges gutzumachen, und er gibt sein Bestes: Das schöne Wetter bleibt uns erhalten! Zwar soll es Mitte der nächsten Woche unbeständiger und etwas kühler werden, dann sollen sich aber rasch wieder Sonne und Hitze durchsetzen – gut für alle Freibäder, Badeseen und Ausflugsziele.

Während Pfingsten für die Bäder ein Totalausfall war, sorgt das zu Ende gehende lange Wochenende für erfreute Gesichter. "Wir sind zufrieden", meldet etwa das Freibad Fürstenfeld, wo alleine am Feiertag gut 5000 Besucher Abkühlung suchten.

Viele Steirer zieht es aber auch in die Berge. "Wir hatten zu dieser Zeit noch nie so viele Gäste", erzählt Planaibahnen-Chef Georg Bliem. Die Planai wird von auffallend vielen Mountainbikern gestürmt, für den Dachstein hat man aufgrund der Nachfrage das Reservierungssystem aktiviert, und am neuen "Wilden Berg" in Mautern zählte man alleine zu Fronleichnam 2000 Besucher.

Unwetter nur im Norden
Der heutige Sonntag wird laut den ZAMG-Meteorologen strahlend schön. Nur im Ennstal, Mariazellerland und Murtal kann es am Nachmittag (zum Teil heftig) gewittern. Auch am Montag bleiben die Unwetter auf den Norden beschränkt, ehe sie sich dann am Dienstag auf das ganze Land ausbreiten. Es kühlt leicht ab. Ab Freitag kehren aus derzeitiger Sicht Temperaturen um die 30 Grad zurück!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden