Mi, 17. Jänner 2018

Tolle Austellungen

11.04.2006 18:49

Ostern in den Klöster

Oberösterreichs Klöster erstrahlen zu den Osterfeiertagen in besonderem Glanz. Zu den feierlichen Hochämtern heißen alle Stifte Besucher freudvoll willkommen - drei Klöster warten zudem mit sehenswerten Ausstellungen auf.

In Lambach geleitet der Heilige Benedikt durch die 950-Jahr-Jubiläumsausstellung „seines“ Stiftes. Bei einer Führung wandelt man zwischen Heiligen, Äbten und Kostbarkeiten. Ein Erlebnis für alle Kinder und Jugendlichen: Sie können ihre Kunst in der wegen ihrer Handschriften weltberühmten, mittelalterlichen Schreibstube versuchen (Anmeldung: 0 72 45/21 70-950).

Im Zisterzienserstift Schlierbach können noch bis Dienstag die weltberühmten Ikonen der orthodoxen Mönche vom heiligen Berg Athos bewundert werden. Am Ostersonntag bleibt das „Antlitz des Absoluten“ leider verborgen - da ist die Ausstellung geschlossen.

„Engel und Heilige“ erwarten in Reichersberg bei der Ausstellung „Die unbekannten Schwanthaler“.

 

 

 

Foto: Chris Koller

Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden