Sa, 21. April 2018

ATP-Tour

13.04.2006 07:13

Marach unterliegt Roddick in Houston

Oliver Marach ist in der 2. Runde ist bei den mit 380.000 Dollar dotierten US-Sandplatz-Meisterschaften in Houston ausgeschieden. Der Steirer unterlag in der Nacht auf Donnerstag dem topgesetzten US- Amerikaner Andy Roddick (aktuelle Nummer 4 im ATP-Entry-Ranking) mit 3:6,4:6.

Letzter Österreicher im Einzelbewerb ist damit Jürgen Melzer, der Niederösterreicher trifft in Runde zwei auf den Brasilianer Marcos Daniel.

Nach sechs Erstrunden-Niederlagen in Folge hat Jürgen Melzer zuvor endlich wieder einen Sieg auf der ATP-Tour gefeiert. Der Niederösterreicher gewann Montagnacht in der ersten Runde des Sandplatz-Turniers von Houston gegen den Tschechen Ivo Minar 7:6,6:0.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Sportticker
Gespräch mit Wohlfahrt
Fans stinksauer! Dicke Luft bei der Wiener Austria
Fußball National
2:1 gegen Tottenham
Partie gedreht! Manchester United im FA-Cup-Finale
Fußball International
Heroische St.Pöltner
Mattersburg rettet Punkt in der letzten Sekunde!
Fußball National
Duell mit Leverkusen
BVB-Gala! Özcan pariert Elfer, aber Stöger jubelt
Fußball International
Duell um Europa
Spätes LASK-Traumtor! Dämpfer für die Austria
Fußball National
Desolater Heimauftritt
2:5-Klatsche: Hasenhüttl rüttelt RB-Spieler wach!
Fußball International
Kantersieg gegen Lille
5:1! Marseille schießt sich für Salzburg warm
Fußball International
Brutale Attacke
Holland-Klub wirft Kicker nach Horror-Tritt raus
Fußball International

Für den Newsletter anmelden