Fr, 19. Jänner 2018

ATP-Tour

13.04.2006 07:13

Marach unterliegt Roddick in Houston

Oliver Marach ist in der 2. Runde ist bei den mit 380.000 Dollar dotierten US-Sandplatz-Meisterschaften in Houston ausgeschieden. Der Steirer unterlag in der Nacht auf Donnerstag dem topgesetzten US- Amerikaner Andy Roddick (aktuelle Nummer 4 im ATP-Entry-Ranking) mit 3:6,4:6.

Letzter Österreicher im Einzelbewerb ist damit Jürgen Melzer, der Niederösterreicher trifft in Runde zwei auf den Brasilianer Marcos Daniel.

Nach sechs Erstrunden-Niederlagen in Folge hat Jürgen Melzer zuvor endlich wieder einen Sieg auf der ATP-Tour gefeiert. Der Niederösterreicher gewann Montagnacht in der ersten Runde des Sandplatz-Turniers von Houston gegen den Tschechen Ivo Minar 7:6,6:0.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden