Mo, 22. Jänner 2018

Fund in Kanada

09.04.2006 14:12

Farmbesitzer entdeckte acht Leichen neben Acker

Grausiger Fund auf einer Farm in Kanada: An einem Feldrand in der Provinz Ontario sind am Samstag die Leichen von acht Männern entdeckt worden. Nach kanadischen Medienberichten hatte der Farmbesitzer die Polizei alarmiert, nachdem er auf vier Fahrzeuge mit den Toten gestoßen war.

Der Mann stehe selbst nicht unter Tatverdacht, hieß es. Die Ermittler machten zunächst keine Angaben über die Todesursache der acht Personen.

„Wir befinden uns erst am Anfang unserer Ermittlungen und können nichts über ein mögliches Motiv sagen“, wurde der Beamte Dave Rektor von dem TV-Sender „CTV“ zitiert.

„Sowas passiert hier gewöhnlich nicht“
Die Polizei sprach von einem „vereinzelten Fall“. Es sei nicht zu befürchten, dass die Bewohner der ländlichen Region einer besonderen Gefahr ausgesetzt seien. Derartige Verbrechen gäbe es hier gewöhnlich nicht.

Die Fahrzeuge und die Leichen sollten zur weiteren Untersuchung nach Toronto gebracht werden. Auf Fragen von Journalisten, ob Bandenkriminalität eine Rolle spielen könnte, gingen die Ermittler nicht ein.

Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden