So, 21. Jänner 2018

Petes neue Zähne

07.04.2006 10:44

Kate will Petes Gebiss rundum erneuern

Bei seinem Österreich-Besuch hatte Pete Doherty in einem Strip-Club verkündet, dass er und Kate Moss noch diesen Herbst in einem schottischen Schloss heiraten möchten. Kate hat allerdings eine Bedingung – das Ja-Wort von Pete will sie nur aus einem frisch renovierten Mundraum empfangen. Deshalb ist sie jetzt bereit, ein kleines Vermögen für Petes neue Zähne auszugeben.

Jahrelanges Rauchen, Trinken und mangelnde Hygiene haben im Mund von Pete Doherty ihre unappetitlichen Spuren hinterlassen. Deshalb hat die Ehefrau in Spe – Kate Moss – jetzt die nötigen Renovierungsarbeiten in die Wege geleitet. Für rund 13.500 Euro hat sie einen Zahnspezialisten engagiert, der Petes karieszerfressene Kauwerkzeuge wieder auf Vordermann bringen soll.

„Die einzige Möglichkeit, die Beziehung zu retten, besteht darin, seine Zähne zu retten. Pete hat – abgesehen vom Karies - wahnsinnigen Mundgeruch, weil er sich so gut wie nie die Zähne putzt“, erzählt ein Insider „Britains Daily Star“. Der Bäh-Faktor ist Pete egal, er hat aber Angst, seine Beißerchen zu verlieren und will Kates Anordnungen nun Folge leisten. Kate wird’s freuen. Und einer Hochzeit steht dann nichts mehr im Wege.

Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden