Do, 23. November 2017

Grüße aus Dubai

13.05.2015 10:02

Cathy Lugner zeigt ihre „Life Bälle“

Der Countdown zum schrillsten Fest des Jahres läuft! Am Samstag steht Wien wieder ganz im Zeichen des Life Balls. Neben hochkarätigen Stargästen wie Charlize Theron, Dita von Teese und Paula Abdul wird freilich auch wieder viel heimische Prominenz vertreten sein. Darunter freilich auch das Wiener Society-Ehepaar Richard und Cathy Lugner, das derzeit noch in Dubai auf Betriebsausflug weilt und die Sonne genießt. Als Vorgeschmack auf das heiße Event hat die sexy Lugner-Gattin schon mal ein scharfes Foto ihrer "Life Bälle" aus dem Mini-Urlaub gesendet.

Seit September ziert Cathy Lugner die Seite von "Mörtel" Richard Lugner (82) und stiehlt dem Society-Helden mittlerweile ganz schön die Show. Via Facebook hält die 25-Jährige ihre Fans über Projekte und besonders über ihr Glamour-Leben auf dem Laufenden. Dort berichtet sie über edle Essen mit ihrem Richard, Shopping-Freuden und Reisen.

Die vergangenen Tage weilte die kesse Beauty mit Ehemann, Bruder und Mitarbeitern der Lugner-City in Dubai, um sich dort Einkaufszentren anzusehen und Ideen zu holen. Doch darf angenommen werden, dass die ehemalige Krankenschwester auch ein wenig an ihrem Teint für den Life Ball gearbeitet hat.

Bikini-Foto gab's dieses Mal für die Fans zwar keins, doch grüßte Cathy am Abend ganz frech in schwarzer Unterwäsche auf einem Selfie aus ihrem Hotelzimmer in Dubai und wünschte allen eine "Gute Nacht". Gespannt sein darf man nun, in welchem supersexy Outfit Cathy Lugner uns beim diesjährigen Life Ball überraschen wird!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden