So, 21. Jänner 2018

Deutsche Bundesliga

03.04.2006 12:43

HSV vor Quali für Champions League

Der lange Zeit in Überzahl spielende Hamburger SV hat am Sonntag in der deutschen Fußball-Bundesliga den Angriff des FC Schalke 04 abgewehrt und sich im Kampf um den Champions-League-Einzug einen großen Vorteil verschafft. Der Tabellenzweite setzten sich in einer äußerst hektischen Partie mit sieben Gelben und einer Roten Karte beim Verfolger aus Gelsenkirchen mit 2:0 durch.

Von Leader Bayern München, am Samstag zu Hause gegen Schlusslicht Köln nur 2:2, trennen die Hamburger sechs Spiele vor Schluss "nur" noch sieben Punkte. Und auch auf die viertplatzierten Schalker sind es sieben Punkte.

Vor 61.524 Zuschauern in der ausverkauften Veltins-Arena waren Rafael van der Vaart (57.) und ausgerechnet der Ex-Schalker Ailton (80.) die Matchwinner für den HSV. Die Gastgeber verloren neben den Punkten auch Abwehrspieler Rafinha, der nach einer Tätlichkeit die Rote Karte sah (28.). Uruguay-Teamspieler Gustavo Varela hatte im Vorfeld der Partie seinen Vertrag bei den Schalkern bis 2008 verlängert.

Im zweiten Sonntagsmatch setzte sich Bielefeld durch einen 1:0- Erfolg bei Hannover 96 ins gesicherte Mittelfeld ab. Fatmir Vata (5.) traf für die Ostwestfalen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden