Do, 24. Mai 2018

Grazer Designmonat:

30.04.2015 15:13

Möbel, Mode und Arien

Ab heute (bis 31. Mai) präsentiert sich die UNESCO “City of Design“ Graz. Das Motto des heurigen Designmonats: “Ideen sichtbar machen“. Da gibt es etwa „Selected“, die Ausstellung zum Thema Möbel und Produkt-Design in der Designhalle, den “Fesch’markt“, den Design-Parcours und viele weitere Ausstellungen.

950 Exponate von 66 Labels aus 22 Nationen – bei der Ausstellung „Selected“ in der Design-Halle sind die neuesten Trends im Bereich Interior- und Produkt-Design zu bestaunen; und von 29. bis 31. Mai im Design-Supermarkt auch zu kaufen. Der“ Fesch’markt“ wiederum zeigt neueste Modetrends (8. bis 10. Mai in der Seifenfabrik). Im Rahmen von “assembly“ wird unter anderem die Rolltreppe im Joanneumsviertel zum Catwalk…

Neues Brücken-Design

Zum Design-Parcours laden 34 einschlägige Grazer Shops. Es gibt einen Kreativwettbewerb für die Neugestaltung der Tegetthoffbrücke, eine Ausstellung zur Design-Partnerstadt Montreal (in der Designhalle), eigene Führungen durch die Designstadt Graz, die Aktion „Klanglicht Oper Graz“ (die Fassade wird von Lichtkünstlern sozusagen neu gestaltet, Opernaufführungen werden live auf die Straße übertragen), Treffen bzw. Workshops mit Designern, einen kleinen Design-Flohmarkt usw.

Die Fülle der Veranstaltungen und Ausstellungen ist gewaltig – das komplette Programm findet man auf www.designmonat.at.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden