Mo, 21. Mai 2018

Blumenkinder

19.05.2015 12:10

Sommer, Sonne, Hippie-Kleider: Maxi macht Laune

Hippie-Kleider gehören zum Sommer wie Sonne, Eis und Meer. Kein Wunder, dass die kunterbunten Maxi-Kleidchen auch heuer wieder absolut im Trend sind. Sind wir nicht alle ein bisschen hippie?

Mehr ist mehr: Das gilt im Sommer vor allem in Sachen Kleider. Bodenlang sollte das perfekte Hippie-Kleid sein - und am besten von oben bis unten übersät mit Blümchen- oder Batik-Mustern. Für heiße Sommertage sind die Maxi-Kleider ideal. Sie sind luftig und haben meistens ein tiefes Dekolleté.

Perfekt wird der Hippie-Style mit jeder Menge Ketten in unterschiedlichen Längen, Armreifen in Gold oder Silber, flachen Sandalen oder Booties. Echte Blumenkinder tragen außerdem offene Wallemähne, die mit Blumen-Bändchen oder Ketten-Haarschmuck im Hippie-Look gestylt wird, dazu.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden