Do, 23. November 2017

Liebesbotschaft

30.04.2015 11:38

Lena Gercke: Tattoo für Sami Khedira?

Lena Gercke hat sich mit einer romantischen Nachricht auf ihrem Unterarm gezeigt. Auf ihrer Facebook Seite postete die Gewinnerin der ersten "GNTM"-Staffel ein Bild, das sie mit einer Aufschrift auf der Innenseite ihres Unterarms zeigt, die stark nach einem Tattoo aussieht.

Der Schriftzug ist mit zwei Sternen verziert und lautet "There's never the same love twice", auf Deutsch: "Dieselbe Liebe gibt es nie zweimal." Bei dieser Botschaft liegt es nahe, dass das Model sich am eigenen Körper ein Andenken an ihren Freund Sami Khedira geschaffen hat, mit dem sie seit einigen Jahren zusammen ist.

Gercke wäre zumindest nicht das erste Model, das sich der Liebe wegen stechen ließ. Einem User fiel das sofort auf, sodass er kommentierte: "Hat Heidi Klum nicht das gleiche, quasi?" Und tatsächlich hatte Gerckes Model-Mama Heidi Klum sich "Seal", also den Namen ihres Ex-Mannes auf den Arm tätowieren lassen. Nach dem Ehe-Aus ist allerdings auch das Tattoo verschwunden. Ein ähnliches Schicksal könnte schon bald Gerckes Arm-Verzierung ereilt haben. Die Moderatorin hat in der Beschreibung ihres Bildes nämlich darauf hingewiesen, dass die Aufschrift auf ihrem Körper das Werk einer Freundin sei, die nicht etwa Tätowiererin, sondern Make-up-Artist sei. Gut möglich also, dass die romantische Botschaft mit der nächsten Dusche schon wieder verwischt ist.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden