Do, 14. Dezember 2017

Superheiß mit 51

29.04.2015 16:23

Elle Macpherson verrät ihren Urin-Trick!

Es ist kein Zufall, dass Elle MacPherson einst den Beinamen "The Body" erhielt und noch immer verdient. Mit 51 Jahren hat das Topmodel immer noch die Figur, die jede Frau gern hätte. Regelmäßig postet die langhaarige Sexbombe auf Instagram (siehe oben) Fotos von sich, die das auch beweisen. Jetzt hat sie ihr Schönheits-Geheimnis enthüllt. Sie trägt Urin-Tester mit sich herum.

Während eines Interviews mit der britischen Zeitung "The London Evening Standard" gefragt, was der überraschendste Gegenstand in ihrer Handtasche sei, verriet sie: "Ein pH-Teststreifen, um den Säuregehalt meines Urins zu checken. Ich bin überzeugt, dass die meisten Krankheiten daher rühren, dass man einen übersäuerten Körper hat."

Was aber MacPhersons Meinung nach auf jeden Fall ebenfalls einen Teil dazu beiträgt, dass sie sich so gut gehalten hat, sind Lymphdrainagen. Durch diese können Giftstoffe aus dem Körper gespült werden. Das Model unterzieht sich regelmäßig dieser Anwendung, wenn sie in London ist, wie die gebürtige Australierin weiter verriet: "Ich besuche meine Ernährungsberaterin Dr. Simone Laubscher ... und Dr. Sebaghs für die Lymphdrainage."

Die Schönheit achtet zudem sehr darauf, was sie isst. Für sie gebe es drei ausgewogene Mahlzeiten am Tag, allerdings ohne rotes Fleisch, Weizen und Milchprodukte. Ab und zu gönnt sich aber auch das Model etwas: "Dunkle Schokolade von Green & Black, Vollkornkekse und Marmite."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden