Action-Clip

Mit 280 km/h über die Rennstrecke

Helm aufsetzen, Action-Cam montieren, Maschine anlassen – Vollgas geben! City besuchte die Burschen von 1000PS auf der Rennstrecke in Brno. Resultat: Ein richtig geiler GoPro-Action-Clip!

Totgesagte leben länger – das trifft es beim Supersportsegment auf den Punkt. Doch nicht nur bei den Käufern scheint die Krise überwunden zu sein, auch die Hersteller reagieren auf die wiedererwachte Nachfrage und geben bei den Supersport-Bikes ordentlich Gas.

Zu den schärfsten Neuvorstellungen der Saison gehören neben den Supersport-Maschinen von BMW, Kawasaki und Aprilia, die KTM 1290 Super Duke R, die Triumph Daytona 675 R und ganz besonders die Kawasaki Ninja H2 bzw. H2R.
"Mit Straßenzulassung ist sie mit 200 PS erhältlich, ohne Straßenzulassung sogar mit 326 PS, Top-Speed bis zu 360 km/h, die ist wirklich ganz gewaltig", weiß Bike-Experte Nils Müller.

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr