Mi, 23. Mai 2018

NHL-Play-offs

25.04.2015 07:35

Thomas Vanek mit Minnesota nach Sieg vor Aufstieg

Thomas Vanek und Minnesota Wild sind im Play-off der NHL nur noch einen Sieg von der zweiten Runde entfernt. Zwei Tage nach der 1:6-Heimniederlage gegen die St. Louis Blues siegte Minnesota am Freitagabend (Ortszeit) auswärts klar mit 4:1 und stellte damit in der best-of-seven-Serie auf 3:2. Vanek lieferte die Vorlage zum letzten Treffer des Abends fünf Minuten vor Schluss.

Held des Abends war einmal mehr Wild-Goalie Devan Dubnyk, vor dessen Tor Hochbetrieb herrschte. 36 von 37 Schüssen parierte der Kanadier, während seine Vorderleute aus nur 19 Schüssen vier Tore erzielten und einen frühen 0:1-Rückstand schnell in einen Sieg umdrehten.

Vanek wartet noch auf 1. Play-off-Treffer
Vanek hält nach fünf Play-off-Spielen bei zwei Vorlagen, wartet aber immer noch auf seinen ersten Treffer. Minnesota kann bereits am Sonntag vor heimischem Publikum den Aufstieg fixieren. Ein mögliches Entscheidungsspiel würde aber in St. Louis stattfinden.

"Wir haben bis jetzt noch nichts gewonnen. Wir sind uns bewusst, dass das eigene Eis in dieser Serie bisher noch kein großer Vorteil gewesen ist. Spiel sechs wird eine große Herausforderung", betonte Wild-Trainer Mike Yeo.

New York Rangers bereits eine Runde weiter
Bereits eine Runde weiter sind als zweites Team nach den Anaheim Ducks die New York Rangers, die in fünf Spielen die Saison der Pittsburgh Penguins beendeten. Bei allen vier Siegen der Rangers lautete das Ergebnis 2:1.

Western Conference - Viertelfinale (best of seven) – 5. Spiel:
St. Louis Blues - Minnesota Wild 1:4

Stand in der Serie: 2:3

Eastern Conference - Viertelfinale (best of seven) – 5. Spiel:
New York Rangers - Pittsburgh Penguins 2:1 n.V.

Endstand in der Serie: 4:1

Montreal Canadiens - Ottawa Senators 1:5
Stand in der Serie: 3:2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Schiri verhaftet
Aktion scharf gegen Spielmanipulation in Ukraine
Fußball International
Sieg in Relegation
Wydras Aue sichert sich Klassenerhalt in 2. Liga
Fußball International
Starker Nachwuchs
U16 holt Sieg bei Viernationenturnier in Schweden
Fußball National
Fußball-Bundesliga
Altach trennt sich von Trainer Klaus Schmidt
Fußball National
„Bin Problem geworden“
Buffon pfeift auf Abschiedsspiel der „Azzurri“
Fußball International
Was für ein Blackout!
Torhüter vergisst die Regeln und kassiert Treffer
Video Fußball

Für den Newsletter anmelden