So, 27. Mai 2018

Düstere Prognosen

23.04.2015 15:49

Zittern in den Skigebieten

Das sind keine wirklich guten Nachrichten für die Steiermark und vor allem für deren Wintertourismus: Ein Grazer Wissenschafter hat – international viel beachtet – herausgefunden, dass die Erderwärmung im Hochgebirge besonders stark ausfällt. Eine dramatische Entwicklung, die für unsere Skigebiete bedrohlich wird.Wolfgang Schöner, Professor am Institut für Geographie und Raumforschung der Uni Graz, hat sich mit der Temperaturentwicklung und deren Auswirkungen intensiv auseinandergesetzt.

Seine Forschungsreisen führten ihn vor allem in die Alpen, bisweilen auch auf das Observatorium auf den Sonnblick. Die Ergebnisse seiner Untersuchungen sind einigermaßen alarmierend: Demnach steigt im gesamten Alpenraum die Durchschnittstemperatur doppelt so rasch an wie im weltweiten Mittel! Besonders drastisch fällt diese Zunahme im Hochgebirge aus.

Das hat freilich Folgen: „Die früher einsetzende Schneeschmelze beeinflusst den Wasserkreislauf, das Fehlen der weißen Pracht und der Rückgang der Gletscher feuern den Temperaturanstieg zusätzlich an“, befürchtet der Grazer Wissenschafter, der sich derzeit auf einer Konferenz in Japan befindet.

Die neuen Klimaprognosen treffen die Steiermark besonders hart: Denn schon jetzt haben viele Skigebiete mit akutem Schneemangel zu kämpfen, und wer sich keinen teuren Kunstschnee leisten kann, kann zusperren. Keine rosigen Zukunftsaussichten also…

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Naht der Abschied?
Ronaldo rätselhaft: „Es war sehr schön bei Real!“
Fußball International
Nach Reals CL-Triumph
Zidane jubelt: „Das ist ein historischer Moment!“
Fußball International
Frühzeitiges Final-Aus
Das Salah-Drama! Jetzt wackelt sogar die WM
Fußball International
Unglücksrabe
Karius bittet unter Tränen um Entschuldigung
Fußball International
„Sargnagel“ Karius
Liverpool-Goalie schenkt Real Madrid den CL-Titel!
Fußball International
Irres CL-Finale
Jahrhundert-Tor im Schatten zweier Mega-Patzer
Fußball International
Es ging heiß her
CL-Finale: Die Eröffnungsshow in Bildern
Fußball International

Für den Newsletter anmelden