Sa, 18. November 2017

Die sexy Bilder!

26.04.2015 07:00

Nadine Leopold: Heiße Bikini-Show auf Instagram

Sie ist eine der schönsten Österreicherinnen und lebt jenen Traum, den Millionen junger Frauen weltweit träumen: Als gefragtes Bikini-Model reist Nadine Leopold an die schönsten Strände der Welt. Via Twitter und Instagram hält die Beauty aus Kärnten ihre Fans über ihr Fotoshoots auf dem Laufenden und stellt regelmäßig heiße Bikini-Fotos von sich online. Die sexy Bikini-Show der 21-Jährigen oben zum Durchklicken!

Es ist eine unglaubliche Karriere, die die kecke Blondine, die im Kärntner Wolfsberg aufgewachsen ist, hinlegt. Als 17-Jährige war sie das frische Gesicht der Sommerkampagne des österreichischen Radiosenders Ö3. Es folgten Aufträge für große Modemarken wie H&M, Mango oder Vero Moda. Mittlerweile ist sie bei niemand Geringerem als der kultisch verehrten US-Dessousfirma Victoria's Secret unter Vertrag.

Unter anderem war Leopold für das Label in erotischer Valentinstags-Wäsche zu bewundern und posierte in der aktuellen Bikini-Kollektion. Privat lief es zuletzt nicht so gut: Die Liaison mit Sänger Harry Styles ist Vergangenheit. Glaubt man den Gerüchten, hat sie ihm den Laufpass gegeben, nachdem ihr zu wenig Zeit für die Beziehung blieb.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden