Mi, 22. November 2017

Spart Zeit & Nerven

10.05.2015 08:30

„Ninite“: Programme installieren mit einem Klick

Der neue PC ist ausgepackt und aufgebaut, jetzt fehlt nur noch die nötige Software. In der Regel bedeutet dies die mühsame Suche nach einzelnen Programmen und deren anschließende Installation. Stunden können so vergehen, ehe alle Anwendungen heruntergeladen, installiert und startbereit sind. Es geht allerdings auch einfacher - mit "Ninite", einem kostenlosen Dienst, der die lästige Arbeit für Sie übernimmt.

Ein Browser, Virenschutz, Textverarbeitung, etwas zum Öffnen von Bildern und PDFs, ein Videoplayer, etc. - wer einen neuen oder auch neu aufgesetzten PC mit dem Nötigsten ausrüsten möchte, muss eine Vielzahl unterschiedlichster Websites abklappern, nach den entsprechenden Download-Links suchen und die Programme anschließend einzeln herunterladen und installieren. Das kostet Zeit und Nerven.

Wesentlich einfacher geht es mit "Ninite": Die kostenlose Anwendung ermöglicht es, eine Vielzahl an Programmen auf einen Schlag herunterzuladen und anschließend vollautomatisch zu installieren - in ihrer jeweils aktuellsten Version, ohne Toolbars oder andere unerwünschte Extras, in der richtigen Version (32- oder 64-Bit), Sprache und ohne ständige Aufforderungen zur Bestätigung oder "Weiter"-Geklicke während der Installation.

Alles, was Nutzer dafür tun müssen, ist auf der "Ninite"-Website die gewünschten Programme auszuwählen. Das Angebot erstreckt sich von Internetbrowsern und Messaging-Diensten wie Skype und Pidgin oder Mediaplayern wie Winamp und VLC über Bildbearbeitungssoftware wie Paint.net und Gimp sowie PDF- und Textverarbeitungs-Tools bis hin zu Virenschutzlösungen und einer Vielzahl anderer nützlicher Anwendersoftware.

Erst einmal ausgewählt, genügt ein Klick auf die grüne "Get Installer"-Schaltfläche, um einen auf die gewünschten Programme zugeschnittenen Installer herunterzuladen, der sich nach einer kurzen Installation um alles Weitere kümmert und automatisch die zuvor ausgewählten Anwendungen herunterlädt und ohne erzwungene Neustarts zwischendurch installiert.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden