Mo, 28. Mai 2018

Serie A

19.04.2015 23:04

Mailänder Derby: Nullnummer der Enttäuschungen

Das zu einem Mittelständler-Duell gewordene Mailänder-Fußball-Derby hat am Sonntag keinen Sieger gebracht. Inter und der AC Milan trennten sich im Meazza-Stadion torlos. Durch die Punkteteilung ist sogar die Europa-League-Qualifikation für beide Clubs weiterhin außer Reichweite. Milan ist in der italienischen Serie A weiterhin nur Neunter, Inter liegt einen Zähler dahinter auf Platz zehn.

Die AS Roma hat die Rückkehr auf den zweiten Tabellenplatz iebenfalls am Sonntag verpasst. Der Vizemeister musste sich zu Hause gegen Atalanta Bergamo mit einem 1:1 begnügen. Ein frühes Elfmetertor von Kapitän Francesco Totti (3.) war zu wenig, Atalanta glich durch German Denis ebenfalls per Strafstoß aus (23.).

Roma liegt damit weiterhin hinter dem punktegleichen Stadtrivalen Lazio, der am Vortag Spitzenreiter Juventus Turin mit 0:2 unterlegen ist, auf Rang drei. In der vorletzten Runde gibt es noch ein direktes Duell der beiden Römer Clubs.

Ergebnisse der 31. Runde:
Samstag
Sampdoria Genua - Cesena 0:0
Juventus Turin - Lazio Rom 2:0
Sonntag
Sassuolo - FC Turin 1:1
Chievo Verona - Udinese 1:2
Empoli - Parma 2:2
Palermo - FC Genua 2:1
AS Rom - Atalanta Bergamo 1:1
Cagliari - SSC Neapel 0:3
Inter Mailand - Milan 0:0
Montag
Fiorentina - Hellas Verona

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Für den Newsletter anmelden