So, 19. November 2017

Vor Konzert in Linz

17.04.2015 16:45

Start für die Robbie-Mania

Wie bitte? Kein Konzert von Robbie Williams dieser Tage in Wien? Ja, denn die Wiener Stadthalle wird bereits seit letzter Woche für den Song Contest (Finale am 23. Mai) umgebaut. Und dennoch, schon am Samstag ist Robbie-Zeit, weil der Charts-Star mit seiner Tour in Bratislava auftritt, bevor es nächste Woche in Linz mit seinen Konzerten auf österreichischem Boden weitergeht.

Ob der 41-jährige Plattenmillionär auch dieses Mal wie beim letzten Besuch seine Zelte im Ritz Carlton aufschlägt? Als Zwischenstation wahrscheinlich. Vieles spricht jedenfalls aber dafür, dass er zwischen den Auftritten zu seiner Familie nach England (daheim warten Ehefrau Ayda mit Tochter Theodora, 2, und dem sechs Monate alten Sohn Charlton) heimfliegt. Einen geeigneten Privatjet für solch ein Unterfangen zahlt Robbie (er verklaufte über 77 Millionen Tonträger) aus der Portokasse.

In der Linzer TipsArena ist man schon seit Monaten auf die "Let Me Entertain You"-Tour vorbereitet. Sogar das Hallendach wurde extra für das Musik-Spektakel umgebaut. Wenig verwunderlich, denn bei einer Produktion, die mit 18 Trucks, sechs Bussen und 120 Mann anreist, darf man sich doch einiges erwarten.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden